Archive for the Satire Tag

Satire! Satire!

Bemerkte doch erst vor kurzem die Gruppe „Brav im schwarzen Block“ zurecht, das sich die Allianz gegen Zoophilie (AgZ) im rechten Milleu bewegt, findet sich nun ein neues Beispiel, wohin sich diese Gruppe fanatischer Zoophiliehasser bewegt. Der jüdischstämmige Kabaretist Oliver Polak – über dessen Geschmack man sicherlich diskutieren kann – machte sich auf seiner Facebookseite den Spass zu  schreiben, er
Read more…

Erstaunliche Allianzen

In der Rückschau auf den Zoophile Rights Day 2014 finden sich einige Veränderungen in den Konstellationen. Wo früher eine große Menge empörter Tierfreunde je nach Temperament und Kinderstube nach neuen Gesetzen oder Lynchen riefen, angestachelt und fehlinformiert von unseren lieben Feinden von der Viktoria-Lachnich-Sekte, die, wie es sich für eine richtige Sekte gehört, mit uns nicht reden dürfen, weil sonst
Read more…

Diskriminierung amtlich festgestellt

Das Amt gegen Zoophilie hat am 03. Januar offiziell bekannt geben, dass es sich bei dem Zoophilieverbot des im letzten Jahr in Kraft getretenen Tierschutzgesetz um eine Diskriminierung handelt. So steht in der Bekanntmachung wörtlich: „[…] das neue Gesetz gegen Zoophilie, die auch eine Diskriminierung der zoophilen Menschen beinhaltet, […]“. Damit wurde endlich klargestellt, was in Tierschmutzkreisen bisher für Verunsicherung
Read more…

Hilfe unter Tierschützern

Es ist doch selbstverständlich, dass man sich unter Tierschützern gegenseitig hilft. Dementsprechend kam ich nicht umhin, einem engagierten Gutmenschen, der die inhaltlich sehr bemerkenswerte Webseite bulldogrescue.de betreibt, unter die Arme zu greifen. Möge er sich dadurch zu weiteren elegischen Höhenflügen inspiriert fühlen und uns noch lange mit atemlosem Entsetzen unterhalten. In einem Brief [1] [2] habe ich seinen rhetorischen Fähigkeiten
Read more…