Archive for the Tierbordell Tag

Rumänien und die Tierpornoindustrie

Allen Protesten zum trotz sind die Morde an Streunern in osteuropäischen Ländern ein nicht enden wollendes Drama. Leider versagen auch europäische Regelmechanismen und das, obwohl es europäische Vereinbarungen zum Tierschutz gibt. So heißt es in Artikel 13 des „Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union“: „Bei der Festlegung und Durchführung der Politik der Union in den  Bereichen Landwirtschaft, Fischerei, Verkehr,
Read more…

Satire! Satire!

Bemerkte doch erst vor kurzem die Gruppe „Brav im schwarzen Block“ zurecht, das sich die Allianz gegen Zoophilie (AgZ) im rechten Milleu bewegt, findet sich nun ein neues Beispiel, wohin sich diese Gruppe fanatischer Zoophiliehasser bewegt. Der jüdischstämmige Kabaretist Oliver Polak – über dessen Geschmack man sicherlich diskutieren kann – machte sich auf seiner Facebookseite den Spass zu  schreiben, er
Read more…

Der Fall Niedermohr – das Ende der Lügen

Neutralität hilft dem Unterdrücker, niemals dem Opfer. Stillschweigen bestärkt den Peiniger, niemals den Gepeinigten. Elie Wiesel, Träger des Friedensnobelpreises 1986 Die Razzia Vor mehr als 1 ½ Jahren, am 20.04.2013 kam es in Niedermohr bei Ramstein zu einer Razzia auf dem Anwesen eines Zoophilen, an diesem Tag ein privates Treffen mit Freunden veranstaltete. Es wurde Geburtstag gefeiert und gegrillt. Angezettelt
Read more…

Sex mit Tieren – ja, warum nicht?

In Dänemark gibt es aktuell eine Diskussion, ob sexuelle Handlungen mit Tieren verboten werden sollen. Die Diskussion erfolgt von Seiten der Tierschützer und Zoophiliegegner genauso emotional und verlogen, wie man es vor zwei, drei Jahren in Deutschland erlebt hat. Ebenso wie seinerzeit hierzulande wird nun in Dänemark landauf, landab behauptet, es gäbe duzende, gar hunderte Tierbordelle und das Länd wäre
Read more…

Tierschmutz – Rechts rum! Marsch Marsch!

Wieder einmal beweist sich, das die braune Suppe im Tierschmutz nicht einmal mehr so tut, als sei man noch in irgendeiner Weise an Recht und Gesetz interessiert. Im Fall um das sogenannte Tierbordell in Niedermohr, welches nachweislich nie eins war, wurde bereits viel geschrieben. Es ist also nicht nötig, nochmals groß auszuführen, dass sich alle, ausnahmslos alle Behauptungen auf den
Read more…

Definitionsdreisatz: Tier – Bordell – Tierbordell

Vor dem Tor des entlegenen Bauernhofes leuchten rote Laternen. Im Stall wird gerade Stroh frisch aufgeschüttet, damit es die Besucher der abgeschotteten Boxen nachher recht gemütlich haben, wenn sie sich an Pferd oder Schaf zu schaffen machen. Mit diesen Zeilen beginnt Katharina Meyer ihren am 28. September 2012 in der Badischen Zeitung veröffentlichten Artikel mit dem Titel „Gibt es Tierbordelle
Read more…