Archive for the ZETA-Verein Tag

The same procedure as every year…

As every year, the ZETA-Verein celebrated Zoophile Rights Day with a nice evening meet-and-talk, as well as a demonstration for ZRD. This time the latter took place on Alexanderplatz, Berlin. There – next to the second highest TV Tower in the world, as well as vis-a-vis the famous Urania world clock – it’s arguably cozier than on the drafty Potsdamer
Read more…

Alle Jahre wieder…

Wie jedes Jahr hat der ZETA-Verein auch dieses Jahr den jährlichen Zoophiles Rights Day mit einer netten Abendveranstaltung und einer Demonstration abgehalten, die dieses mal auf dem Alexanderplatz stattfand. Dort, nahe dem zweithöchsten Fernsehturms der Welt und gegenüber der Urania-Weltzeituhr ist es weitaus angenehmer als auf dem Potsdamer Platz, der zugig ist und im Februar ein wenig den Charme eines
Read more…

Auf den Punkt gebracht

Da diese Bilder schon lange im Netz kursieren und wider besseren Wissens als Taten des ZETA-Vereins bzw. von Zoophilen verkauft werden, möchte ich hier mal mit diesem Vorurteil aufräumen: Ja, Sie haben auf den Bildern richtig gelesen: Es war ein Zoosadist, der diese abscheuliche Tat begangen hat, und es waren Zoophile – genauer gesagt sogar Mitglieder des ZETA-Vereins – die
Read more…

Belohnung zur Ergreifung von Tierquälern

Immer wieder liest man in der Presse von sadistischen Übergriffen auf Weidetiere. Insbesondere Pferde sind oft Opfer dieser schändlichen Taten. Die Gründe, warum Menschen so etwas tun, sind vielfältig. Wissenschaftliche und kriminalistische Auswertungen haben ein sehr weites Motivationsspektrum der Gewalttaten aufgezeigt, von reinem Sadismus über Frauenhass, sexualsadistische Motivation und Mutproben bis zu rituellen und okkulten Handlungen. Aber egal, welchen Grund
Read more…